RITUAL DANCE

Stelle die Kommunikation mit deiner inneren Wahrheit wieder her

 

               

 

23./24. November   Salzburger Herbsttanztage  www.tanzimpulse.at  

1.-3. Mai 2020          Schloss Goldegg                   www.schlossgoldegg.at 

 

WIE WÄRE ES WENN DU TANZEND EINE HÖHERE INSTANZ KONTAKTIEREN

 

KÖNNTEST, DIE DIR HILFT DEINE STÄRKSTEN UND LIEBEVOLLSTEN QUALITÄTEN 

 

ZU AKTIVIEREN UND DEINE SCHWÄCHE ZU TRANSFORMIEREN?

 

Das wichtigste Ziel des Ritual Dance ist die Heilung der Kommunikation zwischen

deinen Persönlichkeitsanteilen durch das Abrufen von archetypischem Wissen.

In diesem Kurs wird frei getanzt. Es gibt keine vorgegebene Tanzfiguren um den

Teilnehmerinnen die Möglichkeit zu geben den eigenen, persönlichen Ausdruck für

den jeweiligen Archetyp zu erleben. Die selbstheilende Fähigkeit wird (re)aktiviert.

Es entstehen neue innere Räume für ein klares, bewusstes und würdevolles Leben.

 

Die Archetypen für 2019 findest du hier   https://ritualdance2019.jimdofree.com

 

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die Freude daran haben, 

die geheimnisvolle Welt der Archetypen zu erforschen und zu zelebrieren. 

Durch die Verbindung von intuitiven Bewegungen mit den uralten

afrobrasilianischen Gottheiten wird ein Prozess initiiert, der 

◉ di Wiederentdeckung von eigenen Ritualen hervorruft und, ganz wichtig,

 ihre Integration in den Tanz sowie in den Alltag zum Ziel hat. 

Innere Aspekte die im Konflikt miteinander sind, sich gegenseitig fürchten,

abgespalten oder verdrängt wurden, oder sich missverstehen können hier zu

einer gemeinsamen Sprache finden die für dich positiv und konstruktiv ist.

Es ist wie eine Familie die gemeinsam für ein Ziel arbeitet: Dein Wohl.

 

23./24. November 2019 in Salzburg 

Anmeldung &  Infos: Herbsttanz2019@tanzimpulse.at

Tel.:+ 43-676-97 55 293       www.tanzimpulse.at

 

1.-3. Mai 2020   Schloss Goldegg / Austria

 

Willst du sehen wie der traditionelle Tanz der Archetypen in Brasilien ausschaut?

1 -https://www.youtube.com/watch?v=W1vr81th5LY

2 -https://www.youtube.com/watch?v=7MnmHjpQwik

3 -https://www.youtube.com/watch?v=Cjgc6neIbVU

 

Wenn du im Frieden mit deinen Energien bist, bist du vollständig

in der eigenen Kraft.

Die Ritualisierung der Bewegungen über die eigenen Bewegungsmuster hinaus, schafft ei­ne

Erfahrungsebene, die die  Entfaltung von Sinnlichkeit, Kraft und Klarheit und einen positiven

Ansatz zur Selbstliebe und die Aufhebung von Blockaden ermöglicht und fördert.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZIEL und HEILSAME WIRKUNG    

                                      

DIE SEELISCHE DYNAMIK     

Die Seele strebt nach Wachstum und Harmonie.

Wenn aufgrund von menschlichen Erfahrungen irgendwas in unserer inneren Welt ins Ungleichgewicht

gerät, zeigt  das Leben es uns geduldig und beharrlich, bis wir es verstehen, es sozusagen "korrigieren"

und somit wieder vollständig werden.

 

WIE SIEHT DAS KONKRET AUS? 

Hier tritt das  Gesetzt der Resonanz in Kraft: Im Innen so wie im Außen.

Es präsentiert sich dir immer wieder von außen als ein sich wiederholender Hinweis des Lebens.

Du hast hier die Chance eine nicht anerkannte Kraft zu dir zurück zu holen, und dich von Einengungen zu

befreien. Beispiele von Einengungen und Wiederholungen sind: Eine Frau, die Menschen nicht mag, die

selbstbewusst auftreten können und sich immer klein fühlt in der Nähe solcher Menschen. Oder ein Mann,

der vor Versammlungen anfängt zu stottern und daher Gruppen (auch Freundeskreis) vermeidet.

Oder Jemand, der das Gefühl hat dauernd zu geben und zu wenig zurück zu bekommen, und langsam

verbittert wird.

Folgende Fragen werden geklärt und verstanden: „Wieso gerate ich immer an die gleichen

Männer/Frauen?" oder „Ich kann dieser Person nicht verzeihen wegen dem, was sie mir angetan hat“

oder „Ich komme finanziell nicht vorwärts, trotz meiner Bemühungen“.

 

WIE KOMMT EINE DISHARMONIE ZUSTANDE?

Durch Erziehung, kulturelle, religiöse und gesellschaftlich auferlegte Normen wird die individuelle

Entwicklung bestimmt und beeinflusst. Persönlichkeitsanteile können in diesem Prozess verleugnet

oder unterdrückt werden.

Das kann zum Beispiel dazu führen, dass sich ein Kind, das von Natur aus lebendig, ungezwungen und

kreativ ist, vom äusseren Rahmen her als unerwünscht, lästig oder unangenehm erfährt.

Die Botschaft des „nicht - o.k. - Seins“ ist programmiert.

Dieses Kind, das durch seine "Art zu Sein" Liebesentzug und Ablehnung erfahren hat -

was oft unterschwellig abläuft - wird unbewusst, Energien wie Lebendigkeit und Kreativität mit einem

Gefühl von "schlecht" und "unangenehm" verbinden.

Infolgedessen wird es Menschen und Situationen vermeiden, die direkt oder entfernt mit den abgelehnten

Qualitäten zu tun haben. Dieser Prozess kann jeder Persönlichkeitsanteil durchmachen.

Die nicht akzeptierte Qualität wird unbewusst aus dem Repertoire gestrichen und diese Möglichkeit

fehlt uns dann im Leben. In unserem Beispiel oben, kann es für so Jemanden schwierig sein sich richtig

zu amüsieren, von ganzem Herzen laut zu lachen oder spontan zu sein.

Energien hören aber nicht auf zu existieren nur weil sie nicht beachtet werden

Das bedeutet, dass ein verleugneter Persönlichkeitsanteil weiterhin in einem verborgenen Winkel im

energetischen System lebt und von da aus wirkt. Das Halten und Unterdrücken der nicht ausgelebten

Ausdrucksformen kostet Kraft, die dem erwachsenen Menschen in anderen Lebensbereichen fehlt.

Schlafstörungen, muskuläre Verspannungen, Kopfschmerzen, ein allgemeines Gefühl der Unzufriedenheit,

Mangel der Antriebskraft bei der Durchführung eigener Projekte sind nur einige Beispiele.

Oft reicht die ärztliche oder therapeutische Behandlung nicht, sowie es oft nicht reicht den Schmerz

"weg zu meditieren" solange der Ursprung der Störung nicht bewusst wird.

Da wir nicht nur Körper und nicht nur Seele sind, ist es wichtig immer beide Ebene

zu beachten und zu pflegen.

 

DAS EINSCHALTEN DES ARCHETYPISCHEN WISSENS 

  

 

Archetypisches Wissen beruht auf intuitivem Wissen und ist das, was wir Menschen im Lauf der Evolution

als richtig und stimmig in unseren Zellen gespeichert haben. Es sind Informationen die im jedem Volk auf

der Erde zu finden sind und die sofort und intuitiv erfasst werden. Oft kann der Verstand nicht erklären

woher dieses Wissen kommt. Es ist einfach da.

Es kann der Impuls sein, während eines Gesprächs eine bestimmte Körperhaltung anzunehmen, oder das

Verstehen der Geste, die mir „Stop“ sagt, oder das Gespür für Gefahr, oder eine Idee was für mich gerade

richtig wäre, oder das Ausleben von archetypischen Kräften wie der Krieger, die Heilerin, der König,

der Künstler, die Gelehrte usw.  Dieses Wissen kann abgerufen werden in dem man in sich hineinhorcht

und der Herz-und Körperintelligenz vertraut.

Mit themenbezogenen, gezielten Übungen wird der  Kontakt  mit der inneren Wahrheit  wieder

hergestellt.

Am diesem Punkt angekommen, ist es möglich archetypische Aspekte der eigenen Persönlichkeit

zurückzuholen, die verloren gegangen, vernachlässigt oder sogar verboten worden sind.

Dieses verborgene Potential wird durch die getanzten Übungen, die Musik und die Aktivierung des

intuitiven Körperwissens und der Herzintelligenz ans Tageslicht gebracht. Konzepte, Bilder und Ideen

werden angeschaut, nachgeprüft und neu sortiert.  

Die selbstheilende Fähigkeit wird (re)aktiviert.

Es entstehen neue innere Räume für ein klares, bewusstes und würdevolles Leben.

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Copyright © Roxana Jaffé 2019 ⎪ ✏️ roxanajaffe@me.com ⎪ 📞 +49-15121248214

Nach oben